Artikel Übersicht


Programmbeschwerde: Attentat auf Präsident Duterte verschwiegen

Wenn auf ein Staatsoberhaupt ein Attentat versucht wurde, dem mehrere Leibwächter zum Opfer fielen, ist das grundsätzlich eine Spitzenmeldung für jeden Nachrichtensender – sollte man meinen.

0 Kommentare?

Kuba und Fidel Castro - Teil 2

Kuba gehört zu den Gründerstaaten der UNO. Aber die Weltfriedenorganisation hat die Karibikinsel nicht geschützt. Mit der Schweinebuchtinvasion von 1961 führte das US-Imperium einen illegalen Krieg gegen Kuba, während US-Diplomaten gleichzeitig die UNO durch Lügen lahmlegten. ... Die kubanische Raketenkrise war ein ernster und gefährlicher Augenblick in der jüngsten Menschheitsgeschichte, und noch heute kann man viel über verdeckte Kriegsführung, die Weltfriedensorganisation und die komplexen Interdependenzen der internationalen Politik lernen, wenn man diesen Fall ausführlich und im Detail studiert. (Aus dem Buch »„Illegale Kriege – wie die NATO-Länder die UNO sabotieren – eine Chronik von Kuba bis Syrien“ von Daniele Ganser, Orell Füssli Verlag Zürich, 2016)

0 Kommentare?

Kuba und Fidel Castro - Teil 1

Am 1.Januar 1959 übernahm Revolutionsführer Fidel Castro die Macht in Kuba. Zu Beginn schien ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Kuba und seinem großen Nachbarn, den Vereinigten Staaten, noch möglich. Der gestürzte korrupte kubanische Diktator Fulgencio Batista war in die Dominikanische Republik geflohen.

0 Kommentare?

Programmbeschwerde: Antirussische AgitProp (IStGH, die 2.)

»http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-231771.html

0 Kommentare?

Zum Tod Fidel Castros

Ein Titan ist in der Nacht vom Freitag 25.11. von uns gegangen, ein politischer, kämpferischer Titan, der der Menschheit lehrt, wie sie sich gegen Aggression, Ausbeutung, Willkür und Brutalität verteidigen muss, und zwar mit persönlicher Entschlossenheit und Bravour.

0 Kommentare?

Programmbeschwerde: Haushaltsdebatte, von ARD-aktuell entstellend berichtet

http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-17087.html

0 Kommentare?

Obama-Ära überwinden

Was wird nach dem Präsidentenwechsel in Washington aus dem Syrien-Krieg? Das war die brennende Frage auf dem Sechsertreffen im Bundeskanzleramt am 18.11. nachmittags mit Obama und den Staats- und Regierungschefs Frankreichs, Großbritanniens, Italiens und Spaniens.

0 Kommentare?

Berlins außenpolitischen Kurs korrigieren

Die Verlogenheit und Dummheit der CDU-Spitze der Merkel-Regierung hinsichtlich ihrer Kriegsbeteiligung in Syrien ist seit langem vor der Öffentlichkeit bloßgestellt, ein hinterhältiger Krieg, den sie durch ihre Recht brechende verfehlte Außenpolitik, also durch Regierungskriminalität mit initiiert hat und weiter führen will.

0 Kommentare?

Programmbeschwerde: ARD-aktuell tendenziös (IStGH)

http://www.tagesschau.de/ausland/strafgerichtshof-vorwuerfe-us-truppen-101.html

0 Kommentare?

Programmbeschwerde: Nachrichtenunterdrückung-Ukraine

Um zu belegen, dass ARD-aktuell die Berichterstattung über die vom "russischen Einfluss befreite" Ukraine manipuliert, haben wir für einen kurzen Zeitraum (vom 11.11.16 bis 14.11.16) bedeutsame Nachrichten über die Ukraine ausgesucht und überprüft, was sich davon in ARD-aktuell-Sendungen wiederfindet. Wie nicht anders zu erwarten, war unsere Suche erfolglos.

0 Kommentare?

Giftige Bäume fällen

Wer ist dieser Mann Barack Obama? Nach seinem überzeugenden Anfang als Präsident der Hoffnung für Amerikaner und Deutsche, als er als Präsidentschaftskandidat 2008 mit Leidenschaft ein gerechtes und vernünftiges Vorhaben für den Weltfrieden öffentlich ankündigte, hinterlässt er jetzt am Ende seiner Amtszeit eine große Incognita.

0 Kommentare?

Endlich eine europäische Außenpolitik aufzeigen

Die Wahl von Donald Trump als neuer Präsident der USA hat deutsche Medien und das politische Establishment in Europa kalt erwischt.

1 Kommentar

Programmbeschwerde wegen Informationsunterdrückung: Abrüstung

Als eine, aus 109 Staaten gebildete, UN-Arbeitsgruppe im August 2016 empfahl, die UN-Generalversammlung möge Verhandlungen zum Verbot der Atomwaffen beschließen, berichtete ARD-aktuell nicht über diesen Vorgang, obwohl Deutschland empörenderweise mit Nein gestimmt hatte.

0 Kommentare?

Programmbeschwerde: Nachrichtenunterschlagung

Hier: AI-Bericht über Kriegsverbrechen der USA

»http://www.tagesschau.de/suche2.html?query=Amnesty+International&sort_by=date

0 Kommentare?

Programmbeschwerde: Trump und die Medien - ARD-aktuell und die Brandstifter

0 Kommentare?

Die NATO, ein einziger großer Mythos

Die NATO überdauerte ohne Rechtfertigung und unberechtigt den Kalten Krieg, während ihr Gegenstück, der Warschauer Pakt sich auflöste. Schon die Gründung der NATO war völlig ungerechtfertigt. Die Sowjetunion war keine Bedrohung für den Frieden und Stabilität Europas. Falsche, verdrehte Darstellung der Wirklichkeit dienen dazu, die weitere Existenz dieses Bündnis unantastbar zu machen. Somit wurde die NATO ein einziger großer Mythos.

0 Kommentare?

721 Artikel (46 Seiten, 16 Artikel pro Seite)