NEWS

0815-Info

News away from Mainstream

0815-Info support

www.team-sahra.de
www.team-sahra.de

0815-Info unterstützen

0815-Laberecke

Hamburg erleben?

...da hab' ich einen Tipp für Sie!

HHN.jpg

 

Lesen bildet!

Der Spruch gilt als „Binsen-Weisheit“.

Die politischen Grafiken von

Egon Kramer sind klar und deutlich.

Warum also nicht Beides

miteinander verbinden? 

 

Geht nicht?

buch.jpg

 Natürlich geht das!

0815-Info is safe!

 

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
0815-Info is hosted by
 

Artikel zum Thema: aktuelle News



Programmbeschwerde: Ost-Ghouta (Europa)

aktuelle News

Betreff: Eingabe: Ost-Ghouta
Datum: 29. Dezember 2017 um 13:45:15 MEZ
An: "NDR RR VWR" »[email protected]

Miniatur Wunderland: FREIER EINTRITT für alle, die es sich nicht leisten können (Europa)

aktuelle News

Das Wunderland hat auch im 16. Jahr in Folge mit über 1,4 Mio Besuchern einen Besucherrekord aufgestellt. Grund für uns mal wieder innezuhalten und sich umzuschauen.

Sich der neuen Weltkonstellation stellen (Europa)

aktuelle News

Mit der syrischen Regierung zusammenarbeiten

Des- und Falschinformation, „Fake News“, laufen in allen wichtigen Medien Deutschlands auf Hochtouren. Deutsche Medien weigern sich, auf die Ursache des Konflikts in Syrien sachlich einzugehen und sie unbefangen, fern der tendenziösen westlichen Propaganda, zu schildern.

Programmbeschwerde: Völkerrechtsbruch in Syrien (Europa)

aktuelle News

Betreff: Programmbeschwerde: Völkerrechtsbruch in Syrien
Datum: 26. Dezember 2017 um 09:17:00 MEZ
An: "NDR RR VWR" »[email protected]

Und wo steht Deutschland? (Nahost)

aktuelle News

Die USA sind in der Weltstaatengemeinschaft isoliert, wie am 18.12.2017 im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) offenkundig wurde, als die von Ägypten eingereichte Resolution zu Jerusalem von allen Mitgliedern des UN-Gremiums gebilligt wurde mit alleiniger Ausnahme der USA, die ihr Veto einlegte.

Israel zu Frieden und Abrüstung zwingen

aktuelle News

Die israelische Apartheidspolitik ist zu beenden. Die realen Verhältnisse in Israel und den besetzten Gebieten werden zu Recht mit dem Begriff „Apartheid“ gekennzeichnet: Die westlichen Mächte, angeführt von den USA, sind treue Verbündete eines israelischen Pseudostaates, der de facto die Politik eines Kolonialregimes betreibt.

Stabilität einer Regierung nicht mit einem „weiter so“ verwechseln (Europa)

aktuelle News

In der ZDF-Sendung „Maybrit Illner“ am 16.11. „Die Qual nach der Wahl – Durchbruch bei Jamaika?“ hat die Teilnehmerin Kerstin Andreae von Bündnis90/Die Grünen, die humanistische Position ihrer Partei zum Thema Familiennachzug sonnenklar und eindeutig klargestellt:

Das Zusammenrücken der islamischen Welt (Nahost)

aktuelle News

Am Donnerstag 13.12 trat in Istanbul die Organisation für Islamische Zusammenarbeit zu einem Gipfeltreffen unter dem Vorsitz der Türkei zusammen, das von Präsident Recep Tayyip Erdogan gemeinsam mit dem jordanischen Königshaus organisiert wurde. Diese Konferenz der islamischen Welt wird für den Nahen Osten eine Wende bedeuten.

Programmbeschwerde: BW-Auslandseinsätze (Europa)

aktuelle News

Betreff: Eingabe: BW-Auslandseinsätze
Datum: 14. Dezember 2017 um 21:21:15 MEZ
An: "NDR RR VWR" »[email protected]

Erneute US-zionistische Provokation und Bedrohung des Friedens in Nahost

aktuelle News

US-Vizepräsident Mike Pence in Palästina unerwünscht

Hinsichtlich des unerwünschten Gesandten von US-Präsident Trump hat der palästinensische Präsident Machmud Abbas Haltung und Würde bewahrt und ein Treffen mit ihm abgesagt. Selbstverständlich ist der evangelikal-radikale Vizepräsident Mike Pence in Palästina nicht willkommen zu heißen, nachdem die Evangelikalen und ihre US-Regierung Palästina nicht anerkennen wollen.

Israel ohne Souveränität über besetztes Land (Nahost)

aktuelle News

Gnade Gott den Menschen in Israel, wenn sich die asiatischen Massen von Muslimen mit den Arabern zusammentun!

Palästina ungeteilt mit ungeteilter Hauptstadt Jerusalem (Nahost)

aktuelle News

"Israel, Moshe Dayan: „Alle unsere Siedlungen sind auf den Trümmern arabischer Dörfer erbaut, ...

Die Ankündigung des US-Präsidenten, Donald Trump, die Botschaft der Vereinigten Staaten von Tel-Aviv nach Jerusalem verlegen zu wollen, ist selbstverständlich ein undiplomatischer Akt, sehr kontraproduktiv, wenn er vorhat, „Friedensgespräche“ wieder zu eröffnen. Der Status von Jerusalem ist nicht geklärt, nachdem die Stadt 1967 im Krieg von israelischen Kräften besetzt wurde. Allerdings entspricht es nicht der Realität zu behaupten, dass „deshalb bisher kein Land […] hier eine Botschaft eröffnet,“ wie die SZ irrtümlicherweise die Agenturen AFS und Mob reproduziert.
Diese Information stimmt nicht.

Karlspreis-Verleihung der Neuen Rheinischen Zeitung an Ken Jebsen (Europa)

aktuelle News

Die SZ-Journalistin Constanze von Bullion will in ihrem Artikel „Demonstration vor der eigenen Haustür – Linke Politiker unterstützen Proteste vor der linken Parteizentrale gegen einen linken Senator“ (SZ 5.12.17) bestimmt nicht tendenziös wirken, aber indem sie den propagierten Irrungen und Wirrungen anheimfällt, versäumt sie, die Sache grundsätzlich anzugehen und unbefangen zu berichten, worum es eigentlich geht.

Causa Jepsen - es rumort in der Linken (Europa)

aktuelle News

Die Verleihung des Karlspreis an Ken Jepsen schlägt nach wie vor hohe Wellen. Nach der Facebook-Attacke vom Berliner "Kultur-Klaus" auf den freischaffenden Journalisten (»0815-Info berichtete) hat sich jetzt auch der Bundesvorstand der Partei DIE LINKE. »positioniert und fordert seine Mitglieder auf, der Preis-Verleihung durch die »Neue Rheinische Zeitung am 14.12.17 in Berlin fernzubleiben. Dagegen regt sich Widerstand!

Programmbeschwerde: Trump - May (Europa)

aktuelle News

Betreff: Eingabe: Trump - May
Datum: 01. Dezember 2017 um 13:24:57 MEZ
An: "NDR RR VWR" »[email protected]

Außenpolitischen Rahmen schaffen, für den das Recht Vorrang hat (Europa)

aktuelle News

Der Untergang der Sowjetunion und des anderen deutschen Staates, der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) 1990 bezeichnen einen Wendepunkt in der Geschichte Europas: Eine europaweite Rückkehr zu wildestem Kapitalismus, der nun wieder vom europäischen Kontinent aus Kriege führt wie der Angriffskrieg gegen den Irak, der mörderische Angriff auf Belgrad 1999 und weitere militärische Interventionen im Ausland. Alle diese Kriege kennzeichnen blamabler-weise, wohin jene Wende mit katastrophalen humanitären Folgen führte. Der Untergang der DDR 1990 bedeutete für Deutschland und Europa den freien Fall in die Barbarei, eine nach der Nazi-Zeit nie zuvor zu beobachtende Dekadenz und Gesetzlosigkeit.


956 Artikel (60 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

News: junge Welt

mehr...

Wir hatten
17.855.062
Seitenzugriffe seit 13.09.2003