10 Jahre ist 0815-Info jetzt online. 10 Jahre, in denen hier auch freiweg kommentiert werden durfte. Also ohne vorherige Registrierung und ohne Vor-Kontrolle durch diese Website. Und damit ist 0815-Info immer gut gefahren. Bis heute...


 


EGMR

 

Internetportale sind für die Kommentare seiner Nutzer verantwortlich!

von Tilo Schönberg

Das ist jetzt keine Behauptung von uns, sondern ein »Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte. Geklagt hatte ein estnisches Nachrichtenportal, das für beleidigende Kommentare seiner Nutzer zur Kasse gebeten wurde und dadurch das Recht auf Meinungsfreiheit verletzt sah.






 

Bereits 2008 wurde die Muttergesellschaft des Portals, Delfi AS, verklagt und diese wandte sich deshalb an den »EGMR. Der bestätigte am Donnerstag das Urteil des estnischen Gerichts. Dazu hier ein Zitat aus der Süddeutschen Zeitung:

"Entsprechend müssen sich Internetportale auch in anderen Ländern darauf gefasst machen, für bösartige oder diffamierende Kommentare ihrer Nutzer zur Rechenschaft gezogen zu werden."[1]

Und deshalb zieht 0815-Info an dieser Stelle die Reißleine und schließt, nach 10 Jahren,...[...]...seine Möglichkeit, hier unzensiert kommentieren zu können! Kommentare sind damit, ab sofort, nur noch den registrierten Usern vorbehalten. 0815-Info weist darauf hin, das hierbei die jeweilige IP-Nummer gespeichert wird! Wieder ein Stück Internet-Freiheit, die verloren geht...

Quellenangaben:

  1. »Süddeutsche Zeitung 

© Grafik: CherryX, Wikimedia